Woher könnte eine permanente leichte Übelkeit kommen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da gibt es so viele Ursachen. Lebensmittelallergie, Stress, zu viel Fett, Magen-Darm-Virus, Magen-Schleimhautentzündung... Versuchs mal mit Schonkost. Vielleicht übersäuert. Bitte geh zum Arzt. Dauert nicht lange und gibt dir Sicherheit.

Ein Arztbesuch ist bestimmt empfehlenswert. Ich hatte fast ein Jahr gleiche Probleme, bis sich herausstellte, daß es sich um einen Zwergfellbruch handelt. Kann man aber mit leben!

Erbrechen ohne weitere Symptome?

Hallo zusammen. Mir ist etwas seltsames passiert daher wollte ich hier mal nachfragen ob jemand evt. eine Idee hat was das sein könnte. Ich habe generell einen empfindlichen Magen/Darm, oft Blähungen je nachdem auch leichte Übelkeit und Unwohlsein, aber musste mich jahrelang nie übergeben und gestern schon das zweite Mal innerhalb einem Monat. Das komische ist, ich hab wie auch beim ersten Mal in einem Restaurant ein Getränk zu mir genommen (im gleichen Restaurant), wodurch dann die plötzliche Übelkeit mit anschliessendem Erbrechen entstand. Das erste mal hab ich bloss ein IceTea getrunken (die haben dort die Getränke in Fässern), und gestern war es ein Frappé. Ich möchte niemanden beschuldigen aber finde es trotzdem seltsam... kann es sein das die dort evt. unhygienisch arbeiten oder sonst etwas nicht gut ist? Komisch ist auch ich hatte keine weiteren Symptome wie Bauchschmerzen, Durchfall etc. lediglich übel, und nach dem übergeben ging es mir auch wieder gut. Natürlich war ich etwas geschwächt und müde... Ich kenne sowas einfach nicht und hatte das auch noch nie zuvor, und frage mich einfach woher das kommen kann?

...zur Frage

Magen Darm Grippe; wie lange dauern Übelkeit und Erbrechen?

Kann mir das jemand ungefähr beantworten?

...zur Frage

schlimmes völlegefühl

Ich habe immer mal wieder nach dem Essen (auch wenn es wirklich wenig war) ein schmerzhaftes Völlegefühl. Ich bekomme ebenso leichte Übelkeit und kann kaum stehen, weil die Schmerzen da wirklich schlimm sind. Ich würde mich am liebsten auf dem Boden zusammenkauern. Es sind inzwischen schon 5 Stunden vergangen und das Gefühl ist immer noch da, wenn auch nicht mehr so stark wie am Anfang. Kennt das irgendwer? Woher könnte das kommen? Und was kann ich dagegen tun (Hausmittel usw)

...zur Frage

Inkubationszeit und Dauer einer Magen-Darm-Grippe?

Hallo zusammen,

habe seit ca. Mittwochabend anhaltende Übelkeit, manchmal sogar das Gefühl als ob ich gleich erbrechen müsse. Musste ich bis zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht. So nach und nach Frage ich mich, ob das tatsächlich noch eine Magen-Darm-Grippe sein kann, wenn ich nach ca. zwei Tagen immer noch nicht Erbrechen musste. Durchfall habe ich auch nicht, im Gegenteil.

Mein Bauch "blubbert" nur manchmal, mir ist übel und habe manchmal leichte Magenkrämpfe sowie Sodbrennen.

Kann das Magen-Darm-Grippe sein?

Mit freundlichen Grüßen,

Unbek4nt

...zur Frage

Magen darm grippe übertragung?

Halloo..

Und zwar habe ich folgendes Problem. Eine Freundin und ich haben gestern beide genau EIN MAL aus einem Becher getrunken. Allerdings hat sie seit gestern Nacht eine leichte magen darm Grippe, was meiner Meinung nach aber auch vom Alkohol kommen kann. Kann es sein das ich mich angesteckt habe oder muss das nicht unbedingt sein? Und wann könnte ich damit rechnen das ich es bekomme ?😐😐 Danke im Vorraus☺

...zur Frage

Magen-Darm-Grippe, Übelkeit stoppen?

Hab ne Magen-Darm-Grippe und mir ist seit gestern übel und muss ständig erbrechen. Habs mit Ingwer und Pastillen probiert, was nicht wirklich geholfen hat. Welche Hausmittel gibt es noch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?