Woher kennen Fremde meinen Nachnamen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast bestimmt schon einmal irgendwo zugestimmt, dass Deine Daten weitergegeben werden, das war aber so unwichtig, dass Du Dich gar nicht mehr daran erinnern kannst. Passiert doch laufend sowas.

In unserer Zeit ist der Handel mit Namen und Daten ein gutes Geschäft. Da brauchst Du dich nicht groß wundern, wer Dich alles namentlich kennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Daten wird schon lange gehandelt, die Kaufen sich meist die Rufnummern samt Namen und dann rappelt das Handy, was glaubst du wie oft mir das passiert ? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du dort eingetragen ( im Telefonbuch)?

Kann auch sein das du schon an Gewinnspielen teilgenommen hast, dann wird deien Adresse auch oft weitergegeben.

Oder du tust sie im Internet kund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsQuestions
19.03.2016, 16:00

An Gewinnspielen habe ich nie teilgenommen, auch im Internet nie verbreitet und eingetragen bin ich auch nicht, aber danke für die Information :)

0

Adressdaten beinhalten sogar mehr Daten als nur Rufnummer und Namen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewinnspiele oder manche Firmen geben ihre Daten unerlaubt weitere...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du vielleicht eine oder mehrere Karten womit du Punkte im Kaufhaus sammelst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?