Woher kann Taubheitsgefühl im Kopf kommen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Teilweise kann es nach Erfahrungsberichten zu Taubheit am Kopf als Nebenerscheinung bei oder nach dem Haare färben oder einem schönheitschirurgischen Eingriff kommen. Achtsam sollten Betroffene immer bei Begleitsymptomen sein. Wenn beispielsweise die Koordination oder der Geruchsinn mit betroffen sind, dann sollte durch bildgebende Verfahren ein neoplastisches Geschehen, wie beispielsweise ein Meningeom, ausgeschlossen werden. Durch Untersuchung der Hirnflüssigkeit, des Kiquors, kann man auch andere Erkrankungen, wie zum Beispiel die Hashimoto- Encephalopathie, erkennen. Über Taubheit am Kopf wird auch im Rahmen von Erkrankungen wie Multipler Sklerose (MS), Borreliose oder einem Bandscheibenvorfall geklagt. Die Naturheilkunde, die sich hauptsächlich mit funktionellen Ursachen von Kopftaubheit auseinandersetzt, kennt verschiedene Ursachen, die von B- Vitamin- Mangel bis zu Nackenverspannungen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?