Woher kann ne Hochschule erfahren, dass es ein Zweitstudium wäre?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Frage ist eher was die Uni dann machen würde, wenn sie mitbekommt, dass du dich unter falschen Tatsachen angemeldet hast. Und ich meine nicht bei der Anmeldung sondern während des Studiums dann.

Ich weiß nicht, ob die HS das so explizit nachprüfen wird, dennoch wirst du gebeten nach diesen Angaben ein Häckchen zu setzen bei einem Satz bspw. wie " Hiermit erkläre ich Ihnen, stets wahrheitsgetreue Angaben zu meiner Person gemacht zu haben. Andererseits bin ich damit vertraut, dass es zu einer Exmatrikulation oder direk zu einer Nichtannahme meiner Bewerbung führen kann" Ich würde das Risiko an deiner Stelle lieber nicht eingehen. Bewerb dich normal und hoff, dass du mit Nachrückverfahren oder Losverfahren reinkommst.

ich bezweifel mal ganz stark das die uni von den ganzen leuten das überprüft ;)

?? es sind ja auch nicht soviele Bewerber dann ...

muss dazu noch sagen, wären 2 unterschiedliche Hochschulen und Städte

Was möchtest Du wissen?