Woher kann man Spenden bekommen für Krebskranke Kinder?

5 Antworten

wende dich ans radio oder so vielleicht machen die ja eine spendenaufruf.... ich weiß nicht ob man irgendwo spendengelder abholen kann... ich kann mir nicht vorstellen das irgendwo geld gespendet wird, wo denn jeder hingehen kann und sich das abholt für sein krankes kind oder so... wenn man spendet will man ja wissen wofür und gibt da nicht einfach geld hin... ich hoffe du verstehst wie ich das meine

natürlich verstehe ich was du meinst.Habe auch nicht direkt an Geld gedacht sondern eher an Sachspenden oder Süßigkeitsspenden :-)

0

In Oldenburg findet Du www.eltern-kinderkrebs-ol.de/verein.shtml, einen Elternverein, der krebskranke Kinder und deren Familien unterstützt. Vielleicht kannst Du hier mal Kontakt aufnehmen. Diese Vereine verwenden das gespendete Geld z.T. um die Lebenssituation der Kinder zu verbessern aber auch für medizinische Geräte, die die Klinik nicht anschaffen kann usw. Bist Du Mitglied in einem Verein? Hier könntest Du z.B. Geld für die Kinder sammeln. Oder auch in der Nachbarschaft oder im Freundeskreis. Hast Du bald Geburtstag? Dann kannst Du auf die Dir zugedachten Geschenke verzichten und anstelle dieser um Geld für Dein Engagement auf der Kinderkrebsstation bitten. Es gibt mannigfach Möglichkeiten auch im Kleinen zu helfen. Viel Erfolg.

Bei uns engagieren sich da Sportvereine gerne. Die würde ich mal ansprechen. Infostände oder Sammlungen bei Spielen, etc. Ein ehemaliger Spieler der Adler, Mike Rosati, hat seinerzeit "Rosy's Kidscorner" ins Leben gerufen! Die machen auch heute noch viel für die Kinder. Das Adlerteam ist auch regelmäßig zu Gast in der auf der Kinderkrebsstation. An Weihnachten z.B. steht an Spieltagen ein Truck bereit, wo man (orginal verpackte) Spielwaren für die Kinder abgeben kann.
Außerdem sind regionale Radiosender und Fernsehen sehr aktiv!

Was möchtest Du wissen?