Woher kann ich Nährböden (auch fertige, ev. als Pulver zum Anrühren) für Orchideenzuchten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Invitroshop.de und Zuchtbedarf.de bieten fertigen Orchideennährböden zum Umlegen oder für die Aussaat an.Z.Bsp. Sigma,Knudson und MS.

Es gibt Gärtnereien, die auf Orchideen spezialisiert sind, die haben extra Erde. Es geht aber auch, wenn man Erde aus einem Topf mit einer Orchidee nimmt und die mit frischer lockerer Erde mischt.

Quatsch, ich habe nach Nährböden für die Zucht gefragt, nicht nach Substrat. Außerdem darf man Orchideen nun wirklich NIE in Erde setzen, auch nicht in vermischte...schade, dass man keine 'Daumen runter' mehr geben kann, diese Antwort wäre ein klassischer Fall.

0

1.5 Liter Regenwasser3 dl Kartoffelsaft12 Tropfen Zitronensaft7 Stk. Würfelzuckerca. 15 g Agar-Agar1 gehäufte Messerspitze Pepton (Langzeitstickstoff)1 TL Orchideen-Dünger von Amsler

Was möchtest Du wissen?