woher kann ich herausfinden ob eine email addresse existiert?

5 Antworten

Schick ihm eine Mail und schreib rein, daß er sie nicht lesen soll. Wenn Du eine Rückmeldung über die Unzustellbarkeit bekommst, dann existiert sie wahrscheinlich nicht.

Indem du versuchst sie zu Registrieren?!

Das kannst Du nicht.

In dem uralten Programmpaket SamSpade gibt es eine Funktion, die Dir früher immerhin mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit sagen konnte, ob die Adresse existiert: SMTP Verify

Zuerst werden die SMTP-Kommandos VRFY und EXPN abgeschickt, womit man aber bei jedem vernünftig konfigurierten Server auf Granit beisst (VRFY wäre natürlich genau das, was Du suchst).

Danach wird versucht, einen SMTP-Dialog zum Verschicken einer E-Mail an die Adresse aufzubauen. Wenn der Server das ablehnt, weil die Adresse nicht existiert, weiss man Bescheid. Wenn er den Dialog akzeptiert, hat das aber noch nichts zu bedeuten. Deshalb erzeugt SMTP-Verify danach eine E-Mail-Adresse unter der gleichen Domain mit einem zufälligen Local-Part aus Ziffern und Buchstaben. Akzeptiert der Server auch diesen Empfänger, weiss man, dass er einfach alles akzeptiert und man deshalb gar nichts weiss. Lehnt er die Fantasie-Adresse aber ab, kann man davon ausgehen, dass die erste Adresse existiert.

Ja, das war eigentlich gut ausgedacht. SamSpade war sowieso ein tolles Programm (und ist es in Grenzen immer noch, obwohl seit Ewigkeiten nicht upgedatet). Leider scheitert man heute aber meistens bereits an der ersten Kontaktaufnahme mit den Mailservern, weil die keinen SMTP-Dialog mit dynamischen IPs mehr führen.

Falls Du Dir das Programm trotzdem runterladen willst (allein der Raw-Browser ist es wert):
http://www.chip.de/downloads/Sam-Spade_15234479.html

Was möchtest Du wissen?