Woher kann der Juckreiz kommen?

5 Antworten

Hi. Ein Sprichwort sagt, wenn die Nase juckt, dann denkt jemand an Dich. Toll, oder?

Ernsthaft... ganz vorne in der Nase können sich Bakterien sammeln, die fühlen sich dort manchmal sehr wohl und bleiben lange da. Und weil man sich sehr oft an die Nase fasst, besonders dann, wenn sie juckt, sorgt man ständig für Nachschub. Solange man keine Entzündung hat, ist das nicht schlimm, aber es nervt. Man kann versuchen, die Nasenspitze innen mit Wattestäbchen und Desinfektionsmittel oder desinfizierender Salbe zu behandeln. Einige Tage lang, dann mal schauen, ob's was nützt.

Es gibt einen sogenannten Arzt, wenn man da klingelt wird die Tür aufgemacht, da musst du dann fragen warum es permanent an der Nase juckt. Anschließend bekommst du eine Creme und dir wird gesagt warum die Nase juckt. Wenn du Zuhause bist tust du die Creme auf deine Nase und es juckt nach wenigen Tagen nicht mehr, dann brauchst du nicht mehr in Communitys, wo kaum jemand Ahnung haben könnte, woher der Juckreiz kommt, nach zu fragen.

Hoffe, ich konnte dir helfen.

Könnte sein das du allergisch gegen etwas bist?'

Was möchtest Du wissen?