Woher kann der Juckreiz kommen?

5 Antworten

Hi. Ein Sprichwort sagt, wenn die Nase juckt, dann denkt jemand an Dich. Toll, oder?

Ernsthaft... ganz vorne in der Nase können sich Bakterien sammeln, die fühlen sich dort manchmal sehr wohl und bleiben lange da. Und weil man sich sehr oft an die Nase fasst, besonders dann, wenn sie juckt, sorgt man ständig für Nachschub. Solange man keine Entzündung hat, ist das nicht schlimm, aber es nervt. Man kann versuchen, die Nasenspitze innen mit Wattestäbchen und Desinfektionsmittel oder desinfizierender Salbe zu behandeln. Einige Tage lang, dann mal schauen, ob's was nützt.

Es gibt einen sogenannten Arzt, wenn man da klingelt wird die Tür aufgemacht, da musst du dann fragen warum es permanent an der Nase juckt. Anschließend bekommst du eine Creme und dir wird gesagt warum die Nase juckt. Wenn du Zuhause bist tust du die Creme auf deine Nase und es juckt nach wenigen Tagen nicht mehr, dann brauchst du nicht mehr in Communitys, wo kaum jemand Ahnung haben könnte, woher der Juckreiz kommt, nach zu fragen.

Hoffe, ich konnte dir helfen.

Könnte sein das du allergisch gegen etwas bist?'

Scheide juckt nach Rasur

Ist das normal das mein Venushügel nach der Rasur juckt? Es juckt extrem ich könnte heulen.. Aber nur die ersten 2 tage danach nicht mehr, wenn ich mich nicht rasiere dann juckt es auch nicht. Und wenn es stark juckt und ich kratze juckt es noch mehr und ich kratze noch mehr und dann tut es auch weh meine haut wird dann rot dann Schmiere ich meistens nivea soft ein dann hört es auf.. Ich will nicht zum FA Ist das denn normal das es so stärkt juckt? Und ich rasiere mich auch deswegen nicht so oft.. Weil ich einfach keine lust habe auf dieses Juckreiz.. Ca. 1mal im Monat tue ich mich rasieren.. Manchmal auch länger.. Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Nasenbluten nach einer OP

Ich wurde vor etwas mehr als einer Woche operiert. Um an die entsprechende Stelle zu kommen wurde durch die Nase operiert. Jetzt habe ich das Problem, dass ich seit sie Tamponaden raus sind immer wieder leicht, aber regelmäßig aus der Nase blute. Nur ganz leicht, es läuft nicht sturzbachartig. Aber wenn ich die Nase abwische ist fast immer etwas rot verfärbt dran. Wer hatte sowas auch und kann mir sagen woher das kommt und wann das aufhört? Die Schienen sind noch drin.

Bitte hier keine neunmalklugen Laienexpertisen wie "Geh doch zum Arzt".

...zur Frage

Woher kommen diese Atembeschwerden?

Guten Tag!

Habe folgendes Problem : Seit ca Oktober habe das Gefühl schlecht Luft durch die Nase zu bekommen. Hatte keine Erkältung oder ähnliches. Beim atmen durch die Nase höre ich pfeifende Geräusche und beim Nase putzen kommt auch nichts raus. Hat jemand eine Idee was das sein könnte oder wie ich besser Luft bekommen könnte ? Habe bereits einen Termin beim HNO. Danke im voraus :-)

...zur Frage

Lan funktioniert nur manchmal und Wlan durchgehend?

Ich habe schon seit einigen Tagen das Problem das meine Lan Verbindung einfach ab und zu abricht und nach einiger Zeit wieder kommt. Doch das Wlan geht immer ohne probleme.

Woher könnte dieser Fehler kommen und wie könnte man sowas beheben.

Danke für jede Antwort

...zur Frage

Habe ich Krätze oder was anderes?!

Ich habe seit gestern unerträglichen Juckreiz! Vorallem heute nacht was es schlimm ich konnte nicht schlafen. Wenn ich eine Stelle stark kratze dann bilden sich so weiße Bläschen aber wenn ich nicht kratze dann verschwindet es und der Juckreiz kommt wo anders wieder. Da wo es juckt sind IMMER rote Felder! Soll ich zum Arzt oder reicht die Apotheke?! Was könnte es denn sein? Danke!

...zur Frage

Cannabisgeruch Ausbreitung?

Vorab: Der Titel tut mir leid, mir ist nichts besseres eingefallen. Nun, mein Problem besteht darin, dass mir abends/nachts manchmal ein Cannabisgeruch (also vom rauch) in die Nase steigt. Leben und Leben lassen, meinetwegen kann jeder machen was er will (abgesehen davon dass es illegal ist!) Aber mich stört der Geruch etwas. Kommen wir zu meiner Frage: Woher kommt der Duft? Meine nächsten Nachbarn sind vom Fenster c.a 10m entfernt, aber ich wohne in einem Haus, kann der Duft von den Nachbarn stammen (irgendwoher muss er ja kommen, aber über 10m? Und wie neutralisiert man den Geruch? Lüften ist da ja eher kontraproduktiv, und von Lufterfrischern lasse ich lieber die Finger.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?