Woher hatten die Zwerge plötzlich die Ponys?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sie die Ponys mitgebracht haben, ist natürlich auch eine Option. Dagegen spricht etwas, dass sie bei Bilbo nur nach und nach auftauchen und dann ohne Ponys und eine Bemerkung von Fili oder Kili, der sagt das wohl vier an der Tür sind und sie diese hinter sich in der Ferne gesehen haben.
Vielleicht ist es auch ein Trick Gandalfs, dass die Zwerge nur nach und nach ankommen, so wie er es auch bei Beorn macht. Aber wahrscheinlicher ist, dass die Zwerge zu Fuß gekommen sind und die Ponys und en den Proviant erst vor Ort gekauft haben.
Im Buch werden die Ponys auch nicht namentlich erwähnt, aber im Film schon, und da gibt es schon Diskussionen, da die Namen der Ponys eher Hobbitmäßig sind.
https://www.gutefrage.net/frage/wie-heissen-im-hobbit-die-ponys-der-zwerge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja also im Buch steht ja das die Gemeinschaft Bilbo vor ihrer Abreise einen Zettel geschrieben haben, er soll zum tänzelnden Pony kommen und sie dort treffen. Vielleicht haben sie sie dort gelassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die haben sie von Händlern gekauft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KuddelMuggel
14.08.2016, 17:24

Von ausländischen Händlern?

0

Bitte verständlicher formulieren :)

Mit Ponys sind sie los auf ihren Abenteuern. In den Nebelbergen wurden ihre Ponys von den Orks geplündert. Bei Beorn bekamen sie neue Pferde, die sie aber am Rand des Düsterwaldes zurückschicken mussten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KuddelMuggel
28.08.2016, 22:04

Oh, sorry.

Ich meinte die Ponys, mit denen sie vom Auenland zur Reise aufgebrochen sind.

1

Was möchtest Du wissen?