woher halloweenparty essen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Carterer nicht ganz billiges vergnügen, und eherlicherweise weißt du auch nie welche Qualität geboten wird.

Machs selber & bestell nichts.
Du kannst ja verschiedene Schüsseln aufstellen & dann chips, Salzstangen, Erdnüsse, staudentenfutter und schokorosinen reinfüllen.
Dann paar Brezeln, Semmeln, baguette, brot, toast kaufen & ne käse und wurstplatte machen, dazu oliven, trauben, walnüsse & essiggurken.
Gerne auch chili con carne oder halt klassisch käsesalat, wurstsalat, nudelsalat, rohkostsalat, griechischen salat oder Sauerkraut usw :)
Süßigkeiten:
Pralinen, Schokolade,
Rocher, Mon Cherie, haribo (in halloween ausgabe ) und kekse/ prinzenrolle/ cookies.
Kannst auch nen horrorkuchen backen oder ne gruslige torte mit roter Lebensmittelfarbe ("blut")
Ebenso kannst du auch cookies, muffins, brownies verzieren , Lebensmittelfarbe oder bunte streusel, Fondant, Marzipan usw.
Cool sind auch bunte Pfannkuchen.
Du machst nen teig & teilst ihn auf, dann färbst du jede Portion anders ein.
Ich hab mal:
Blaue
Rote
Pinke
Grüne
Gemacht :) kam super an, auch wraps oder Crêpes, pancakes kann man einfärben oder nen kuchen/ tortenboden.
Ja, das wars :)
Herzhaftes kannst ja pizza machen/ bestellen oder burger/ Hotdogs :)

Was möchtest Du wissen?