Woher erkenne ich Weed Sorten?

3 Antworten

Als unerfahrener Konsument kannst Du die Unterschiede weder im Äußeren des Grases noch im eigenen High oder Stoned erkennen.

Die Klassifizierung zwischen Indica und Sativa ist nach meiner Auffassung unnütz, unnötig und unnsinnig, so lange man (als Konsument) nicht auf einen eigenen gut gefüllten Erfahrungspool zurückgreifen kann.

Weed Sorten sind meistens Blödsinn, solange man sich nicht in einem Land mit legalem Markt befindet. Dealer erzählen anderen Dealern den größten Bullshit über die Sorte ihres Grases.

Sativa und Indica gibts es mittlerweile gar nicht mehr. Das waren 2 der Ursorten, mittlerweile ist aber alles was man kriegen kann ein Hybrid. Wenn also jemand sagt "boah das ist richtig starkes Sativa", meint er nur die ungefähre Wirkung (die ja aber auch subjektiv ist).

Im medizinischen Bereich gehts gar nicht mehr um sowas sondern nur um THC und CBD Konzentrationen

Was möchtest Du wissen?