Woher das Stechen nach demRauchen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Das muss nicht einmal mit dem Rauchen zu tun haben. Kann Dir such leider nur ein Arzt beantworten. Spekulationen helfen dir nicht. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist ja offensichtlich gar nicht nikotinsüchtig. Wenn dich also das Stechen in den Bronchien beunruhigt, lass die Raucherei einfach sein. Denn - was immer es ist - für die Bronchien ist Rauchen nie gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laserbeam3210
20.04.2016, 13:09

Der Grund wieso ich aufghört hab, war ja das Stechen, sonst würde ich heute noch rauchen, Das Stechen kommt mit dem Rauchen..

0
Kommentar von laserbeam3210
20.04.2016, 13:10

Der Grund wieso ich aufghört hab, war ja das Stechen, sonst würde ich heute noch rauchen, Das Stechen kommt mit dem Rauchen..

0

Du solltest eventuell mal zu einem Arzt gehen, also mich würde das schon ein wenig beunruhigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Warnsignal sicher nicht, der Körper sendet ja nicht aus Spaß mal ein Signal los. Dh irgendwas ist da. Das kann aber nur ein Arzt unter die Lupe nehmen, da ich nicht die Gerätschaften habe und schon gar nicht Telepathie beherrsche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laserbeam3210
20.04.2016, 13:12

Nur irgendwie hat man ja auch Angst der Arzt könnte einem eine unbequeme Nachricht übermitteln, so in der Art "leider muss ich Ihnen mitteilen, Sie haben nur noch 6 Monate" .... der Tag wäre dann echt im Eimer 

0

Das Stechen kann durch Sauerstoffmangel ausgelöst werden, da Nikotin die Sauerstoffsättigung im Blut vermindert - lass Dich am Besten mal durchchecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?