Woher bekommt MMOGA und ähnliche Unternehmen ihre Produkte her bzw wie geht es das sie ihre Produkte so günstig anbieten können?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Habe letztens noch einen Bericht gesehen, dass viele der Keys von Usern verkauft werden, die mit geklauten Kreditkartendaten große Mengen Keys kaufen und diese dann günstig weiter veräußern. Da die Verkäufer quasi reinen Gewinn machen, können sie die Keys sehr günstig abgeben. Aufgrund dessen brechen auch viele Spieleentwickler Beziehungen zu Streamern etc, die von solchen Portalen gesponsert werden ab.

Weißt du denn noch wo der Bericht darüber kam?

0
@Timmyus

nee weiß ich nicht mehr aber wenn du danach googelst findest du zahlreiche Artikel in die Richtung. Größter Fall war wohl Ubisoft und Far Cry 4, die viele Keys einfach gesperrt haben, nachdem klar war, dass sie aus einer solchen Aktion weiterverkauft wurden.

0

Sie bestellen erstens sehr große Mengen und dadurch bekommen sie von den Lieferanten Rabatte. Dies führt bei der Kalkulation zu einem geringen Preis. Zweitens sind Keys bei weitem günstiger als Physische Versionen, denn dadurch fallen Verpackungskosten, Lagerhaltungskosten etc. weg. Das macht den Preis noch mal günstiger.

Man bekommt allerdings mit das sie ihre Ware aus China beziehen, stimmt das?

0
@Timmyus

Die Keys werden von Großhändlern bezogen. Aus China kann ich mir das nicht wirklich vorstellen. Keys bleiben aber Keys egal woher sie stammen.

0

Mengenrabatte, gute Beziehungen zu Herstellern und Bundles

Sie bekomme  es von den Entwicklern . Sie kaufen es von den Entwicklern in größeren Mengen ab und bekommen es billiger . Und dann verkaufen sie es . Aber ich finde MMOGA nicht so cool , G2A ist cooler :) LG Pingi

Was möchtest Du wissen?