Woher bekommt man diese Realen Babypuppen zum Üben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei http://www.puppenzauber.net gibt es eine Vielzahl geeigneter Babypuppen von verschiedenen Herstellern. Die haben auch spezielle Puppen für Mutterkindkurse (Pekip). Diese Modelle sind wasserdicht und haben eine realistische Größe und zwei können auch mit handeslüblichen Schnullis "versorgt" werden. Preislich mit um die 36€ jederzeit bezahlbar. Und sie sind phthalatfrei. Das heißt, diese Puppen kann man natürlich auch als Spielzeug verwenden! Bei dem kleinen Shop ist man auch seeerh freundlich und erhält einen exzellenten Service. Eine kleine aber feine Anlaufstelle, quasi ein Geheimtip! Kaufe nur noch dort!

LG, Susanne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mal bei Oberndörfer Babypuppen. die haben wunderschöne Babypuppen aber auch sehr schöne Rebornpuppen. Da findest Du bestimmt eine passende Puppe. http://www.oberndoerfer-puppen.de/babypuppen/babypuppen.htm

Ich kann mich selber auch nie entscheiden, die Puppen sind alle so süss. Meine Tochter und ich haben bereits zwei. Die Babypuppe Lilie und die Puppe Pia.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke das ist in deinem Alter eine sehr gute Idee. Dann habt ihr eine Vorstellung, wie euer Leben dann aussieht, wenn der Spass vorbei ist und der erst des Lebens beginnt :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Babypuppe nennt sich Babysimulator und wird bei uns vom DRK angeboten, genauer gesagt bei der Schwangerschaftsberatungsstelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilliana21
23.08.2009, 16:50

Echt? Und wie bekomm ich die? Einfach da hingehen??

0

versuch es mal hier, "http://www.babybedenkzeit.de/" Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilliana21
23.08.2009, 16:54

Boah das kostet ja über 1000 Euro! Gibts die nicht kostenlos oder so?

0

Was möchtest Du wissen?