Woher bekommt man die Federn für Schmuck?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vögel kommen regelmäßig in die Mauser und verlieren hierbei einen ordentlichen Teil ihrer Federn von ganz alleine. Ich kenne ein (für die Öffentlichkeit) abgesperrtes Gelände, auf dem Unmengen wilder Gänse ihre Mauserpause verbringen - und da kommt hinterher ein "Hobbyindianer" von einem Indianerclub und sammelt die herumliegenden Federn gleich säckeweise ein, zum Basteln für ihre Verkleidungen usw. (gefärbt kommt das den "Adlerfedern" nämlich recht nahe).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an, was für Federn du genau suchst (Federart, Tierart). Grundsätzlich fallen Federn bei der Mauser an, sowie als "Abfall" bei der Schlachtung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Federn stammen von Hühner, Enten, und Gänse, sie werden gefärbt für die Schmuckgestaltung.Singvögel müssen dafür nicht sterben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?