Woher bekommt man den Besuchsschein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Fangen wir mal damit an:

Da ich 17 Jahre alt bin, brauchen die eine Genehmigung meiner Eltern oder muessen sie mich auch begleiten?

Als Besucher werden in Justizvollzugsanstalten in der Regel nur volljährige Personen zugelassen. Eine Vollmacht reicht meistens ebenfalls nicht, ein Elternteil muß mitkommen.

Was die Besuchsmodalitäten angeht kommt es darauf an ob der Gefangene sich in Straf- oder Untersuchungshaft befindet.

Bei einem Strafgefangenen bekommt der Besucher den Besuchsschein entweder von dem Gefangenen selbst oder von der JVA zugeschickt. Meist ist wird das Besuchsdatum und die Besuchszeit auf dem Besuchsschein angegeben. Die Anzahl der zugelassenen Besucher ist ebenfalls angegeben, meist nur bis zu drei Erwachsenen und zwei Kindern. Die Besucher müssen sich mit gültigen Personaldokumenten ausweisen. Nicht immer ist vorgeschrieben daß jeder Besucher namentlich auf dem Besuchsschein aufgeführt ist.

Einen Besuchsschein für Untersuchungsgefangene bekommt man beim zuständigen Untersuchungsrichter. Hier muß man in der Regel persönlich erscheinen und alle zu Besuch mitkommenden Besucher angeben. Danach macht man einen Termin mit der entsprechenden JVA aus, das weiter Vorgehen dann wie oben.

Über die genauen Besuchsmodalitäten kann man sich auf der Homepage der jeweiligen JVA informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?