Woher bekommt die Polizei DNA von Personen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

DNA bekommst die Polizei z.B. durch frühere Vergehen bei denen DNA Proben genommen wurden. Im Verdachtsfall kann natürlich eine DNA Probe gerichtlich angeordnet werden. Eine freiwillige Abgabe ist natürlich ebenfalls möglich.

Die sind mitlerweile ganz hinterhältig, wenn du einen Perso machst, fragen die dich ob du freiwillig eine DNA Probe abgeben willst und wenn du da ja sagst, dann haben die dich ansonsten haben die eine Datenbank von allen Straftätern und wenn jemand nochmal was macht dann haben die den sofort. Aber bei mir sind zum Glück alle DNA Test wirkungslos, ich habe einen Zwillingsbruder und keiner könnte sicher sagen von wem die Probe stammt

Die Polizei hat dann die DNA von jemandem, wenn ein DNA Test im Rahmen von Ermittlungen angeordnet und durchgeführt wird - und nur dann.

Es gibt da keine Datenbank oder sowas. (Nur für bereits erfasste Täter)

Wird DNA gefunden und gibt es einen Verdächtigen, dann wird das erst getestet, wenn es "akut" ist.

Weder in Amerika noch in Deutschland hat die Polizei von "jedem" die DNA - höchstens von Straftätern die bereits einmal verurteilt wurden

Speichel... Weitergeleitet wird da gar nichts, das macht die Polizei selber 

Was möchtest Du wissen?