Woher bekommen Pflanzen ihre Energie wenn die Sonne nicht scheint?

5 Antworten

UV strahlen sind auch da wenn die Sonne nicht scheint. Auch durch die Nährstoffe im Boden und die brauchen Wasser.

Pflanzen betreiben Zellatmung zur Energiegewinnung.

Das tun sie nicht nur nachts, auch tagsüber findet die Zellatmung statt.

der tagsüber hergestellte Zucker läßt sich auch gleich wieder verwenden...

Die haben Reserven für Wochen. Gar Monate

Ja tatsächlich, sie lagern Polysaccharide wie Stärke ein ,um diese bei Bedarf in Maltase und dann in Glucose zu zerlegen.

0

ich denke aus der erde und aus dem wasser!

LG!

Was möchtest Du wissen?