Woher bekommen DJ's ihr musik?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Studios dürften das ohnehin als Multitrack (jedes Instrument einzeln aufgenommen) aufzeichnen und anschließend am Computer zusammenschneiden.

Ich denke mal, die geben so etwas (vermutlich gegen entsprechend hohe Gebühr) auch heraus.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass der Gesang häufig klanglich im Zentrum ist, das heißt die Intensität ist auf linkem und rechtem Stereokanal gleich und es gibt auch keine Phasenverschiebung.

Bei den meisten Instrumenten ist es anders. Die sind häufig zumindest "gepanned", das heißt die Intensität ist auf linken und rechten Stereokanal ungleich verteilt und manchmal (wenn das Stereobild besonders realistisch sein soll) auch gegeneinander phasenverschoben, um zu berücksichtigen, dass das die Schallwellen einer Quelle, die sich nicht unmittelbar vor dem Zuhörer befindet, unterschiedlich lange Laufzeit zum linken und zum rechten Ohr des Zuhörers aufweisen werden.

Anhand dieser Charakteristiken kann man mit entsprechend komplizierten Algorithmen (vor allem Fouriertransformation) die Instrumente isolieren. Wie gut das funktioniert, kommt natürlich darauf an, wie "stark" das Panning und die Phasenverschiebung sind. Je stärker die Signale sich unterscheiden, desto besser lassen sie sich natürlich trennen.

Gut erklärt aber wie "filtere" ich das jetzt raus ?

1
@tankshadow

Eine freie Software, mit der Du es erst einmal probieren könntest, wäre Audacity.

Hier gibt es eine entsprechende Anleitung.

http://manual.audacityteam.org/man/Tutorial_-_Vocal_Removal_and_Isolation

Wenn das nicht funktioniert oder das Ergebnis nicht zufriedenstellt, kann es gut sein, dass eine professionellere Softwarelösung weiterhelfen kann. Das wäre beispielsweise die Software "ADX Trax", die momentan in der Version 2.5 verfürbar ist. Das ist Studiosoftware, welche Instrumente (angeblich) ziemlich sauber separiert bekommt. Das ist aber schon eine größere Investition, denn die Software kostet satte 300 Dollar! Ist eben für den professionellen Einsatz gedacht und für ein Studio ist das keine Investition, die "abschreckt".

0

DJs arbeiten praktisch ausschließlich mit fertigen Titeln. Producer erstellen aus einzelnen Tonspuren neue Tracks. Es gibt leider immer mehr Producer, die sich DJ XY nennen, das ist irreführend.

Also entweder man produziert komplett eigene Songs, und nimmt auch selber die Vocals mit Künstlern auf oder man erstellt Remix. Bei Remixen fragt man meist bei der Plattenfirma an ob die die Acapellas rausgeben.

Die hol sich auch nur normale Musik und diese Musik bearbeiten die dann auch nur

Du kannst aber keine Gitarre rausfiltern bzw die datai nicht so spliten das man die Gitarre raus nehmen kann aber wenn man ein lied zb im radio hört ist da nix außer der gesang und die beats rauszuhören

1

doch DJ können das mit Speziellen Programmen

0

Redest du von möchtegern DJ´s oder den richtig guten? Die richtig Guten gehen ins Studio und produzieren erst mal das was sie brauchen.

Die anderen klauen sich alles zusammen was sie bekommen können.

Von den guten aber wie produzieren die sich das zusammen?

1
@tankshadow

Was meinst du jetzt damit? "wie produzieren die sich das zusammen".

1
@tankshadow

Ich glaube chanfan meint, wenn es ein bekannter DJ ist, kommt der entsprechende Sänger auch gerne noch einmal ins Studio und nimmt den Gesangspart (speziell für die Verwendung durch diesen renommierten DJ) auf. ;-)

Wenn das Studio eine Multitrack-Aufnahme vorliegen hat (was sie eigentlich immer haben) ist aber nicht einmal das erforderlich.

0
@chanfan

Du sagst Sie produzieren erstmal das was sie brauchen und wie machen die das ?

Laden diebekannte sänger ein die dann singen oder wie ist das ?

1
@NoHumanBeing

Ja, so meine ich das. Musiker und Sänger werden ins Studio geholt. es werden die Parts eingespielt, die der DJ benötigen wird.

0

Was möchtest Du wissen?