Woher bekomme ich Salbeihonig?

4 Antworten

... ab in die Küche und selber machen oder eben zum Imker auf den Wochenmarkt.

Siege ggf. Chefkochrezepte:

ZubereitungArbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe Zitrone mit einem Küchenpapier gründlich abreiben, Schale abreiben und Saft auspressen. Die abgeriebene Schale und den Saft gründlich mit dem Honig verrühren. Die Salbeiblätter, Gewürznelken und in Stücke gebrochene Zimtstang in den Honig geben und kurz unterrühren. Die Gewürze bleiben in Honig. Mindestens 4 Wochen durchziehen lassen. Wohltuend bei Erkältung im Tee oder auch pur im Mund zergehen lassen. Man kann natürlich auch seinen Tee damit würzen, wenn man nicht erkältet ist.

Ich habe erst letztens welches bei Kaufmarkt/Kaufland gesehen.

Was möchtest Du wissen?