Woher bekomme ich Gelder, wenn ich mich selbstständig machen will?

5 Antworten

Fang auch nicht an mit Gaststätten und so, übernahme einer Bestehenden... wenn es vorher nicht geklappt hat wird es danach auch nicht funktionieren... Mein ernstgemeinter Ratschlag. Sebstständigkeit absolut Okay. Fange klein an mit vorhandenen Möglichkeiten ohne fremde Gelder. Auch wenn Du jetzt sagst "ich hab doch nichts" es geht. Einen PC hast Du, motiviert bist Du auch, die entsprechende Ausbildung ebenfalls. fang mit einem Internetchop an. Die Möglichkeiten Ware zu bekommen sind unendlich. Den Markt richtig durchforsten, wo besteht Bedarf. Selbst wenn Das nich klappen´sollte, sofort in eine andere Richtung . Der Vorteil, das entscheidest Du selbst, kannst von einer Stunde zur anderen umdisponieren. Keine Fremden Gelder zurückzuzahlen usw.... überleg Dir das mal...

Die erste Anlaufstelle Stelle sollte die KFW über deine Hausbank sein, wenn dich das nicht zufrieden stellt schau mal unter www.speedcredit.de nach. Dort findest du vielerlei Bnken mit unterschiedlichsten Krediten.

Hallo Dein Vorhaben Dich Selbstständig zu machen finde ich toll. Habe auch schon einiges in dieser Richtung durch. Meiner meinung nach würde ich Dir aber mit dem Handel von Obst und Gemüse usw. absolut abraten weil: Du absolut nicht mithalten kannst mit den Preisen von Großmärkten. Die wenige Kundschaft die Du haben wirst reicht nicht aus dass Du davon leben kannst, die Miete bezahlen kannst und den Kredit zurück zahlen kannst. Finanzamt, Energiekosten usw. und Du möchtest auch von dem Rest was haben. Nicht dass ich Dir abraten möchte in die Selbstständigkeit zu gehen, aber ein anderer Bereich bzw Branche wäre Sinnvoller. Überlege Dir mal, im Ernst was Du für Möglichkeiten hast, von zu Hause aus mit einem InternetChop in eine ganz andere Richtung, kannst Du mit vorhandenen Mitteln aufbauen ohne auch nur einen Cent zu zahlen (für Aufbau, Miete usw) habe ich auch gemacht, sitze in meinem kleinen Zimmer (zu Hause) undes klappt super...

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt

Hallo,

verstehe ich das richtig, dass zwischen der 1. und 2. Teilprüfung mind. 1 Jahr Berufserfahrung liegen muss?

Und darf man sich selbstständig zu beiden Prüfungen bei der IHK anmelden, ohne dass man einen Lehrgang besucht hat?

...zur Frage

Gute Geschäftsidee mit bis zu 250000 euro? Selbstständig werden!

Hallo Ich möcht gerne Selbstständig werden jedoch habe ich keine gute Idee ! Weiss jemand wie ich mit bis zu 250000 euro selbstständig werden kann ! Ich suche also eine Geschftsidee womit man gut Geld verdient . Ich hatte mir schon überlegt ob ich ein Russisches Reataurant eröfne, jedoch weiss ich nicht ob man damit wirklich gut Gewinn macht. Wisst ihr ob es Gut ist ? Danke im vorraus :) RayzerZ

...zur Frage

EMail Signatur, welchen Abschluss erwähnen?

Ich habe nach meiner Ausbildung zur Industriekauffrau die Weiterbildung zur Betriebswirtin (IHK) absolviert und im Anschluss Wirtschaftsingenieurswesen studiert. Jetzt meine Frage, soll ich bei meiner Signatur nur meinen Bachelor erwähnen oder druntert auch noch meine Weiterbildung?

X Y Wirtschaftsingenieur - Bachelor of Sc. Betriebswirtin (IHK)

Oder ohne die Weiterbildung?

Wenns wichtig ist ich arbeite im technischen Einkauf.

Viele Grüße

...zur Frage

Geprüfte Fachkaufleute für Einkauf & Logistik IHK oder Wirtschaftsfachwirt

Hi zusammen wollte mal gerne wissen mit was man weiter kommt was besser ist nach euer meinung

Der Geprüfte Fachkaufleute für Einkauf & Logistik IHK der nur 6 Monaten geht aber zwei JAhre berufspraxis braucht oder der

Wirtschaftsfachwirt der Zwei Jahre geht und dafür auch zwei JAhre berufserfahrung braucht.

Kurz zu mir bin 33 habe vor einem 2 Jahren meine Umschulung zur Fachkraft für Lagerlogistik IHK gemacht. Arbeite in einer Kleine Firma im Lager.

Wir sind wieder verkäufer von diverse Produkten in Arbeitsschutz, Schleif und Klebematerialien. Kaufen Ein und Verkaufen.

Möchte mich gerne Weiterbilden so das ich bessere Chance habe fürs Büro.

Würde mich auch in einer andere Firma bewerben.

Mit beiden könnte ich Studieren oder den Betriebswirt Ihk machen.

Kann mich nicht richtig entscheiden welcher bessere Chancen hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?