Woher bekomme ich Geld während dem Studium, wenn ich kein Bafög mehr erhalte?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi,

dafür gibt es einen Studienkredit der KfW. Ansonsten bleiben noch private Geldgeber. Hätte man diese würde man aber nicht fragen ;) Also würde ich den kfW-Studienkredit empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub mir, ich studiere ein sehr stressiges Fach und habe trotzdem Zeit. zumindest für ein paar 100€ reicht es...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst unter der Voraussetzung ALG 2 beantragen, dass du gerade deine Abschlussarbeit schreibst.

Ist dies nicht der Fall, hast du deine Regelstudienzeit überzogen und sie aus irgendwelchen Gründen nicht einhalten können.

Dann könntest du immer noch deinen Stundenplan abspecken, noch weitere Semester dranhängen und eben parallel knechten gehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, wenn zum jobben keine Zeit bleibt und das Bafög wegfällt, kannst du nur noch auf Taschengeld von deinen Eltern hoffen... Um es mal salopp zu sagen... Andere schaffen es ja auch zu arbeiten nebenher.. Wo ein Wille, da auch ein Weg...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum bleibt denn zum Jobben keine Zeit mehr? Frage aus reinem Interesse, keine Beleidigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst es auch mal mit Wohngeld versuchen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?