Woher bekomme ich einen Praktikumsvertrag für ein freiwilliges Praktikum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

-- Schüler als Praktikanten

Versichert sind Schüler, die auf freiwilliger Basis ohne mittelbare und unmittelbare Anweisung und Aufsicht der Schule in einem Betrieb tätig werden. Darunter fallen neben den Praktika auch die klassischen Ferienjobs.Stellt der Betrieb der Schule Praktikumplätze zur Verfügung, führt aber in eigener Regie das Praktikum durch, so besteht für den Praktikanten Unfallversicherungsschutz durch die Berufsgenossenschaft, die für den Betrieb zuständig ist. Bei den Betriebspraktika, die hingegen von der Schule organisiert und als Schulveranstaltung zu werten sind, bildet das Praktikum einen Bestandteil der Schulausbildung. Diese Praktika sind dem Unfallversicherungsträger zuzuordnen, der für die Schule zuständig ist.

-- Wann ist ein Praktikant versichert? Unter: http://ew.bgetem.de/mitglieder/vordrucke/praktikanten.pdf

 

Ich verstehe deine Frage nicht ganz. Den Vertrag muss doch die Firma mit dir machen, da brauchst du doch keine Vorlage! Und wegen der Versicherung - das ist abhängig davon, ob du noch Schüler bist oder Stdudent - dann bist du auch über die Ferien bei deiner Krabkenkasse versichert. Wenn du zweifelst, ruf die einfach an! Aber das dürfte kein Problem sein; ich muss auch dauernd Praktika machen und bin als Schülerin dauerhaft versichert.

Was möchtest Du wissen?