woher bekomme ich einen kredit bei negativer schufa?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo ninni13,

einen Kredit bekommen Sie bei einem seriösen Kreditinstitut in der Regel nur, wenn Sie eine positive Bonität haben. Ein Negativeintrag in der SCHUFA stellt normalerweise ein Ausschlusskriterium für die Kreditvergabe dar. Auch die Hausbank, die Ihr Girokonto führt, wird im Zweifel bei negativer Bonität (SCHUFA-Eintrag) einen Kreditantrag ablehnen.

Grundsätzlich: bei Schuldenproblemen hilft eine weitere Kreditaufnahme in der Regel nicht weiter. Ich empfehle Ihnen daher, sich für Lösungsmöglichkeiten an eine gemeinnützige Schuldnerberatungsstelle vor Ort zu wenden oder rufen Sie uns gerne direkt bei der bundesweiten Schuldenhelpline an (0180 - 456 456 4; 20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz).

Viele Grüße, Michael Eham

Schuldenhelpline der Schuldnerhilfe Köln

Nur bei Deiner Bank, wo Du Dein Girokonto hast. Trage dort Deine Probleme vor und wenn Du ein geregeltes Einkommen nachwiesen kannst, könnte es evtl. klappen.

Ich würde da ganz Reanne zustimmen !!

Denn alles andere sind nur Abzocke Firmen wo du dann mächtig Zinns blächen musst oder was auch immer passieren kann Sowas wie du zahlst erst 50 ein und bekommst dann ...garnix Es gibt sicherlich ne menge angebote wenn du googelst aber alles nur abzocke z.B in nur 30 min 500 verdienen da musst du aber erst kohle einzahlen xundx bekommst dann wie gesagt nix!! also bleibt nur deine Bank oder Familie

Was möchtest Du wissen?