Woher bekomme ich eine Betriebserlaubnis für ein Mofa

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

okay danke. ich habe jetzt doch noch etwas gefunden, bin mir allerdings nicht sicher, ob es die betriebserlaubnis ist, vermute es aber, denn darauf steht:

"das fahrzeug kann ohne weitere genehmigungen zur fortwährenden teilnahme am straßenverkehr mit Rechts/Linksverkehr unter verwendung von metrischen maßeinheiten auf dem geschwindigkeitsmesser zugelassen werden"

dadrunter sind ort und unterschrift des technischen leiters. könnte es das sein??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte dann die Betriebserlaubnis sein. Lege sie am besten irgendwo hinwo du sie immer schnell findest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Betriebserlaubnis kein Betrieb! Du kommst in Teufels Küche, wenn Du einen schweren Unfall verursachst. Laß die KArre ab SOFORT stehen und kümmer Dich darum, daß der Vorbesitzer die Papierre rausrückt. Warum hat der sie eigentlich nciht mehr? Hat er sie verloren, laß Dir per Kaufvertrag das letzte, rechtmäßige Eigentum des Verkäufers bestätigen und fordere vom Hersteller eine neue B.erlaubnis an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

diese betriebserlaubniss bekommst vom "hersteller" des mofas.

sofern dieser hersteller noch existent ist.

evtl. sogar zum download und zum ausdrucken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?