Woher bekomme ich den EKA Einsatzstock der deutschen Polizei ohne Waffenschein,gibt es vergleichbar gute Einsatzstöcke die frei erwerblich sind ASP vielleicht?

2 Antworten

Für Schlagstöcke brauchst du keine Genehmigung. Einen Waffenschein gibt es dafür überhaupt nicht, der wird ausschließlich für scharfe Schusswaffen erteilt. (KWS für Schreckschuß ausgenommen).

Schlagstöcke kannst du also sammeln soviele du möchtest sofern du mind 18 Jahre alt bist, Führen darfst du sie grundsätzlich nicht. (§42aWaffG)

http://www.polasonline.de/Einsatzstock-kurz-ausziehbar-EKA-BONOWI

Waffenscheine werden auch für nicht scharfe Schusswaffen und sogar für Pfeffersprays ausgestellt.

0
@Szwab

Für Pfeffersprays gibts keine Waffenscheine. Die gelten nur für Schusswaffen!

0

Sorry hab dein Kws überlesen ;)

0
@Szwab

KWS gilt ausschließlich für PTB-Waffen.

Für Pfefferspray oder RSG gibt es keine "Scheine"

1

Schlagstöcke sind frei ab 18 zu besitzen. Führen nach § 42a WaffG grundsätzlich verboten.

Nicht zu verwechseln mit verbotenen Gegenständen wie Totschläger usw.

Waffenscheine gibt es in Deutschland nur für Schusswaffen!

Was möchtest Du wissen?