Woher bekomme ich Azubiunterlagen für Köche?

1 Antwort

Ja also ich bin im dritten Lehrjahr und helfe dir gerne:) 

Nur vorab musst du wissen das Koch ein undankbarer, harter Job mit vielen Überstunden und wenig Freizeit ist. Ich will dich nicht erschrecken aber du musst dir im klaren sein was dich erwartet. 

Am besten Fragst du in einen guten Restaurant nach einen Praktikumsplatz "unter Ausbildungsbedingungen".

Was Unterlagen angeht ist das so: Koch ist kein Bürojob den man auf den Papier durchführt. Klar es gibt zb. den jungen Koch ( http://www.der-junge-koch.de/ ) aber allgemein ist das was ein koch weiß im Kopf und nicht ium Buch.

Ich kann diese Ausbildung nur Empfehlen denn es ist etwas wirklich wunderbares. Du musst den Job aber einfach lieben, sonst wird das nichts. Wenn man nicht vollen Einsatz dabei ist lohnt es sich auch nicht. Viele wollen Koch werden aber wenige halten durch. Ist einfach so.

Also wenn es dich wirklich interessiert such dir Praxiserfahrungen, das ist mein Tipp. Ansonsten stehe ich gerne für rückfragen bereit:)

Ich hoffe ich kann dich und auch andere für diesen wunderbaren Job und die wahre Esskultur begeistern:)

Was möchtest Du wissen?