Woher bekomme ich am schnellsten die blaue Pille?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In Deutschland muss Viaggra vom Arzt verordnet werden. Der verordnet das, wenn Du an einer erktilen Dysfunktion leidest, zu gut deutsch: wenn Du keinen mehr hochkriegst.

Viaggra hilft Dir nur die Erektion hinzubekommen. Für Erregung und Lust musst Du schon selber sorgen. Viaggra erzeugt also keine Libido.

Der Arzt muss aber vor der Verordnung einige Gegenanzeigen prüfen: Viaggra darf nicht verordnet werden, bei besonders niedrigem Blutdruck, bei Herz-, Lungenerkrankungen, bei Funktionsstörungen der Leber oder der Nieren u.v.m. Es gibt eine lange Liste von Gegenanzeigen.

Lies Dir einfach den Beipackzettel von Viaggra durch.

http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/VIAGGRA-100mg-8906817.html

(Nimm ein G aus dem Link raus, damit er funktioniert. Das G ist nur wegen des Filters)

Es gibt aber einige Versender, bei denen Du Viaggra online bestellen könntest. Die verschicken dann die Tabletten in einem Brief, Absender in der Regel im Ausland. Wenn der Zoll den Brief kontrollieren sollte, werden die Tabletten beschlagnahmt.

Bei diesen Tablettenversendern aus dem Ausland weißt Du aber nie woran Du bist und welche Qualität die Ware hat. Kann sein, dass Du denkst Du bekommst Viaggra, dabei ist es nur blau gefärbter Traubenzucker. Im schlimmsten Fall sind die Medikamente mit giftigen Stoffen versetzt. 

Also, wenn Du an einer erektilen Dysfunktion leidest, dann geh zum Urologen und lass es Dir verschreiben. Und wenn Du nicht an einer erektilen Dysfunktion leidest, dann lass es lieber. Wenn Ihr Euch gegenseitig richtig stimuliert, dann kriegst Du auch so einen prachtvollen Ständer.

Du kennst deine Freundin und musst selbst wissen, wie es gemeint ist. Entweder deine Leistungen reichen ihr nicht oder sie sagt dir durch die Blume, dass sie mal wieder gründlich durchgehobelt werden möchte. Ich glaube, letzteres trifft eher zu.

Ab zum Arzt und beichten, dass dein kleiner Freund nicht mehr ganz intakt ist.

Wenn Du Glück hast glaubt er den Quatsch und Du bekommst ein Rezept, das Du in der Apotheke einlösen kannst - gegen Bezahlung versteht sich.

Was möchtest Du wissen?