Woher bekomm ich Öl Tonnen für werkstatt(auto)?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du willst eine Auto-Werkstatt eröffnen und kennst nicht mal die Grundregeln ? Bist du sicher, dass das dein Zukunft sein soll ?

Wende dich an die vielen Öllieferanten die es gibt. Da ist sicher auch einer dabei der dir das Öl in Fässern liefert und auch sonnst noch sehr gute Angebote im Programm hat. Mit Öl kann man Geld verdienen ohne Ende.

Schreib doch mal ein paar große Hersteller an und lass dir Angebote über die Üblichen Öle geben.

Die beliefern dann über ihre Händler auch kleine Werkstätten.

mineralölhändler liefern die,sowohl die neuen vollen als auch für entsorgung altöl.finde wer so etwas machen will sollte auch wissen wie das geht

Also 1L-Flaschen kauft man sowieso nur zum Nachfüllen. Für einen normalen Ölwechsel brauchste eh immer knapp 5L (je nachdem). Aber du kriegst auch problemlos 20L-Kanister im Versandhandel.

200L-Fässer kriegst du natürlich nicht in Endverbraucher-Shops. Da wendest du dich einfach direkt (Hotline oder so) an den Hersteller deiner Wahl, die sind sicher sehr hilfsbereit (wollen ihre Produkte ja verkaufen)! ;-)

Bei den Herstellern, wie Liqui Moly , Fuchs , Motul , Castrol, Mobil, Inhalt der großen Fässer beträgt ~210 Liter, gibt's natürlich auch in 60 L Gebinden.

Bist du sicher, dass dass deine berufliche Zukunft sein wird ? In eine Werkstatt die einen Ölwechsel mit Liter-Flaschen macht, würde ich mein Auto nicht bringen.

Bei certeo.de ist auch in der Schweiz Vertretern und Österreich hast eine Menge Auswahl von Tonnen ob zum bauen oder sonst etwas

die bekommst du auch in der Metro !!!

lg Gerlinde

Was möchtest Du wissen?