woher 3d brille kaufen?

17 Antworten

Wenn du sie nicht sofort brauchst, warte einfach mal ab. Viele Fernsehzeitschriften bieten so etwas unregelmäßig als kostenlose Beilage an.

3D-Brillen gibt es in verschiedenen Ausführungen, z.B. mit Farbfiltern oder mit Polarisationsfiltern. Welche du benötigst, hängt in erster Linie vom betrachteten Filmmaterial und dessen Aufzeichnungsart ab.

Die Frage ist definitiv "wieder" aktuell. Damals gab es bei Real definitiv keine 3D Brillen - ob sich das noch ändern wird, bleibt ungewiss. Ich könnte mir eher vorstellen, dass es 3D Brillen zukünftig ausschließlich in Elektromärkten zu kaufen gibt. Die Nachfrage nach den Brillen wird nur zur Einführungs bzw. Wachstumsphase der neuen 3D Geräte hoch sein und sich schnell wieder legen, zumal die entsprechenden 3D Endgeräte, wie z.B. 3D TVs, gleich mit entsprechendem Zubehör, sprich auch der 3D Brille verkauft werden. Aller höchstens könnte ich mir vorstellen, dass es in den Verkaufsregalen von REWE & Co. ein kleines Angebot an Einweg-3D Brillen geben könnte, die man bei einem eventuellen Kinoabend, neben Chips und Popcorn noch zukaufen könnte. DVDs werden dort ja schließlich auch angeboten. Ansonsten findet man auf http://www.3d-filme.net bei Amazon oder ebay zahlreiche 3D Brillen Angebote. Aber vorsicht: 3D Brillen wie man sie heute kennt, bspw. rot-grün Brillen, haben mit dem 3D Fernsehen von morgen nichts zu tun. In Zukunft werden nurnoch sogenannte Polarisationsbrillen verkauft, findet ihr auf der o.g. Website auch nochmal gut erklärt. Beste Grüße

Was möchtest Du wissen?