Wofür wird Tarceva angewendet?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die MPC Tropfen sind gegen Überkeit

**Tarceva (Erlotinib) **

Zur Behandlung von Patienten mit Lungen- oder Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Wirkung:

  • Der Anteil der Patienten, die nach 12 Monaten noch am Leben waren, lag bei 31,2 % in der Tarceva-Gruppe bzw. 21,5 % in der Plazebo-Gruppe.

  • Im Durchschnitt betrug die mediane Gesamtüberlebenszeit in der Erlotinib-Gruppe 6,7 Monate und in der Plazebo-Gruppe 4,7 Monate. 5% der Patienten hatten wegen der Nebenwirkungen von Erlotinib (Tarceva®) die Therapie abgebrochen.

  • Derzeit ist derzeit noch unklar, ob und wie Erlotinib (Tarceva®) mit Chemotherapeutika kombiniert werden sollte (5).

Nebenwirkungen:

Sehr häufige NW sind:

  • Ausschlag (75%)

  • Durchfälle (54%)

Häufige NW: **

  • Gastrointestinale Blutungen

  • Leberfunktionsstörungen

  • Keratitis (Hornhautentzündungen)

Bei meiner Schwiegermutter- inzwischen 4,5 Wochen verstorben--

wurde ich Chemo 10 Tage vor ihrem Tod abgesetzt.

So traurig es auch ist, mach Dich mit dem Tod Deines Opas langsam vertraut

Danke für den Stern

0

Was möchtest Du wissen?