Wofür wart ihr heute dankbar?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für meinen Arbeitsplatz, den die aktuelle Lage zum Glück nicht beeinflusst und der mit den besten Freundschaften und größten Menschlichkeit einhergeht, sodass sich die Arbeit nicht wie solche anfühlt.

das ich endlich etwas klarheit bezüglich meiner zukunft bekommen habe, wie es weiter geht bezüglich arbeiten mit depressionen und borderline, das mir nun geholfen wird und ich diese hilfe auch annehmen kann.

ich bin dankbar für jegliche unterstützung von ärzten, freunden, therapeuten, familien und fremden.

es war ein sehr harter weg bis hier und er wird auch nicht einfacher, aber es ist schön nun ein bischen klarheit zu haben 🥰

danke für deine Frage, ist gut wenn man sich mal bewusst wird wofür man dankbar ist. 🙃

Das ich in der Lage war meinen Wecker am morgen selbst ausschalten zu können .

  • habe also auch diese nacht überlebt .

Für Gott (dass Er ist, wie Er ist) und für alles, was Er uns schenkt...

Ich danke gar nicht so sehr an Zeit. Das ich hier bin, das ist höchst befriedigend. Was brauche ich da zu denken, was heute alles so war?

Was möchtest Du wissen?