Wofür steht in manchen Gleichungen das Komma?

3 Antworten

Ein Komma ist ein Trennzeichen. Manchmal trennt es die ganzen von den Dezimalstellen, manchmal den einen vom anderen Teil.

Im Angloamerikanischen Raum trennt es die Tausender.

Ein Komma hat keine mathematische Bedeutung, außer das Dezimalkomma in Dezimalzahlen.

Könnte es ein Tippfeler sein?  Oder eine echte Kommatrennung in einer Aufzählung ?

Warte ma ich stell noch ma ne Frage und lad dazu ein Bild hoch

1

Ein Komma gehört da nicht hin
Vermutlich ein Schreibfehler oder um die Klammern die ineinander sind zu verdeutlichen (wir haben früher runde und eckige Klammern benutzt)
Ist mir aber unbekannt
Frag doch den Lehrer mal danach

Warte ma ich stell noch ma ne Frage und lad dazu ein Bild hoch

0

Was möchtest Du wissen?