Wofür steht "du" und wofür "des"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich nehme an, dass es um den Teilungsartikel geht.

J'achète du vin. (Ich kaufe Wein. / "du" ist der unbestimmte Artikel bei männlichen Wörtern, die du nicht in den Plural setzen kannst. / Im Deutschen steht hier kein Artikel.)

J'achète de la bière. ("de la" ist der Teilungsartikle bei weibliche Wörtern)

J'achète de l'eau minérale. (Vor Wörtern, die mit Vokal beginnen wird apostrophiert.)

J'achète des croissants. ("des" ist der unbestimmte Artikel im Plural; Auch hier steht im Deutschen kein Artikel. > Ich kaufe Croissants.)

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Dein "du" könnte aber auch einfach die Kontraktion der Präposition "de" mit dem bestimmten Artikel "le" sein.

de+le = du > C'est la voiture du directeur. (das Auto des Direktors)

de + la > C'est la voiture de la dame.

de+l' > C'est le parking de l'hôtel.

de+les = des > Ce sont les voitures des clients. (= die Autos der Gäste)

------------------------------------------------------------------------------------------------

Worum es wirklich geht, hast du leider nicht gesagt.
Es wäre gut gewesen, wenn du einen Beispielsatz aus deiner Hausaufgabe genannt hättest.


 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du café

du pain

du sucre

des tomates

des petits pains

Schau mal die Teilungsartikel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?