Wofür steht Deutschland im Ausland?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Deutschland wird oft noch mit dem Nationalsozialismus in Verbindung gebracht.

Aber prinzipiell steht Deutschland für einen Industriestaat, welcher sehr gute Produkte herrstellt. (Viele schätzen die Deutschen Produkte sehr)

Humorlosigkeit, Ernsthaftigkeit, wenig Wärme, wenig Höflichkeit, Autos, Maschinen, leicht über's Ohr zu hauen...

Merkel

Mercedes BMW Audi

Oktoberfest

Autobahnen

Neuschwanstein

Beethoven, Wagner, Mozart, Brahms

Der Rhein

Bayern München

Mozart war ein Ösi

0
@FreeScotland

Da irrst du dich. Aber wenn er dich stört, dann ersetze ihn durch Bach

0
@FreeScotland

Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart, war ein Salzburger. Sein Vater stammte aus Augsburg.

In dieser Zeit gehörte Salzburg zu Bayern und damit zum HRR der Habsburger Monarchie. 1806 endete das HRR und Salzburg kam zu Österreich und Bayern wurde ein Königreich unter Napoleons Gnaden

0
@Karl37

Danke Karl, selbst in Wiki steht das geschrieben von einem Österreicher (wegen des "Jänners").

Mozart selbst nannte sein "Zauberflöte" "eine deutsche Oper" und komponierte "Deutsche Tänze".

0

Sauerkrautmampfende Fußballfinalisten.

Bratwurst u. Bier nicht vergessen.

2

Das stimmt xD

1

Pünktlich, Ordnungsliebend, Perfektionistisch, Umweltbewusst, Fleißig, Freundlich, Friedensliebend, Weltoffen usw. im positiven Sinne...

Perfekt verarbeitete Industrieprodukte.

Für einen geschichtsbedingten Schuldkomplex!

guter Fußball, Oktoberfest & Bier, Angela Merkel, viele Jobs, Sauerkraut, Currywurst & eine sehr hart klingende Sprache

Was möchtest Du wissen?