Wofür steht denn das r? Gravitationskraft..

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Radius der Erde ist r, das stimmt schon.

Aber Deine letzte Formel ist das umgestellte Gravitationsgesetz:

F=g* m* M / r²

und da ist g etwas anderes als die Erdbeschleunigung, nämlich die Gravitationskonstante (sie wird auch normalerweise als gamma geschrieben)

Danke !!

Aber ich bekomme immer noch ein falsches Ergebnis heraus, wenn ich das hier eingebe:

M= ( [6,37110^3]^2 * 6,67310^-11 )/ 785 = 3,450378018^-3 -.-

..Da steckt bei mir doch der Wurm drin.. -.-

0

Denk dran, du rechnest in SI - Einheiten. Da musst du den Erdradius r nicht in km sondern in meter einsetzen. Ich glaube, da steckt der Wurm drin. Und dann M = r^2 x gamma / m

ahhhhh stimmt... dankee!! :)))

0

Das r bezeichnet den Abstandsvektor der beiden Objekte.

Was möchtest Du wissen?