wofür steht c.m.b. noch mal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Christus mansionem benedicat“ (= „Christus segne dieses Haus")

Christus mansionem benedicat". Das heißt: "Christus segne dieses Haus." ...

Die Bedeutung der Buchstaben C, M und B wird offiziell spätestens seit den 1950er Jahren als Abkürzung der lateinischen Worte „Christus mansionem benedicat“ (= „Christus segne dieses Haus“) gedeutet. Diese früher als Bannmittel, heute als Segensbitte geltende Formel soll den Segen Gottes auf das Haus und seine Bewohner herabrufen und sie vor Unglück schützen. Frühere Quellen dieser Deutung fehlen; in älteren Volkskundlichen Abhandlungen herrscht die Deutung der Buchstaben als Initialen der drei Könige vor. Dies wird auch dadurch erhärtet, dass in manchen Regionen die Schreibweise K+M+B üblich war und ist. [1] Bei Verwendung dieser Schreibweise wird das „K“ heute als Abkürzung für das griechische Wort für „Gott“ (Kyrios) interpretiert („Kyrios mansionem benedicat“).

Was möchtest Du wissen?