Wofür steht 2.Studiengang?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich weiß nicht, wie es an anderen Hochschulen ist, aber an der Uni Erlangen z.B. ist bei einem Zweifachbachelor jedes Fach ein eigener Studiengang. Wenn man z.B. Geschichte und Philosophie studiert, würde man bei 1. Studiengang Geschichte eintragen, bei 2. Studiengang Philosophie. Studiert man einen Einfachbachelor, z.B. Psychologie, trägt man bei 1. Studiengang Psychologie ein und lässt das Feld für den 2. Studiengang einfach frei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Typischer Fall ist das gymnasiale Lehramt. Da brauchst Du in der Regel immer 2 volle Fächer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hä... die Einschreibung für ein studiengang findet doch ersz nächstes jaht wieder statt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchWillName
25.10.2015, 15:58

Ja, das stimmt. Doch ich informiere mich jetzt schon damit ich für nächstes Jahr top vorbereitet bin! ;)

0

Was möchtest Du wissen?