Wofür stehen die Parteien SPD, CDU, FDP, die Grünen und die Linke?

4 Antworten

Die Grünen: für Umweltschutz, gegen Atomerergie

Die Linke: für Grundeinkommen, gegen Afghanistan-Krieg

CDU: für Steuersenkungen zugunsten der "gehobenen Mittelschicht", also sich selber,

FDP: den Armen die Dekadenz austreiben, damit die Banker nicht verarmen

SPD: guckt morgens immer erst auf den Wetterhahn wie der Wind steht...

sagte doch eine im Mittagsmagazin: Man weiß ja gar nicht, wofür die Fdp überhaupt noch gebraucht wird!

So ähnlich sag ich das, seit ich weiß, dass Fdp eine Partei ist, nur das "noch" ist auch noch über ;-)

Wers aber im Detail für jeden Aspekt des Politikmachens wissen will, sollte mal den Test mit dem Wahl-o-mat machen:

http://herrpfleger.de/2011/03/wahl-o-mat-2011/

das ist der aktuelle für die Landtagswahlen,

für die Bundestagswahl gibts noch keinen, vielleicht findet man noch einen von 2009, wobei der atomtechnische Aspekt wohl nun nicht mehr ganz so aktuell sein dürfte - - -

 

0

Politik Partei Deutschland (CDU/SPD)?

Ich will einer dieser beiden Parteien beitreten, aber kann mich einfach nicht entscheiden. Bei der CDU bin ich zB was Themen wie Flüchtlinge, EU angeht. Bei der SPD was Themen wie Arbeit, Gesundheit und Pflege angeht. Was spricht aus eurer Sicht gegen eine dieser Parteien und für eine dieser Parteien, wie kann ich mich endlich entscheiden? Ich bin wirtschaftlich links und gesellschaftlich eher konservativ. Welche Partei passt besser zu mir? Bitte nur sachliche Argumente.

...zur Frage

Wofür stehen die Abkürzungen der folgenden Parteien?

wie heisen die parteien ausgeschrieben?

CDU /CSU SPD FDP NPD

Danke!

...zur Frage

Was spricht für welche Partei?

Welche Argumente sprechen für und gegen die 6 großen Parteien? (CDU, SPD, GRÜNE, AFD, LINKE, FDP)

...zur Frage

Wäre eine Koalition ohne CDU und SPD möglich?

Am kommenden Sonntag ist die Bundestagswahl 2017. In einigen Berichten und Umfragen sieht man, dass manche Wähler von den beiden "großen" Parteien CDU/CSU (Union) und SPD Abstand nehmen und sich eher den "kleinen" Parteien anschließen, z.B. AfD, FDP, Linke oder Grüne.

Die vier Parteien AfD, FDP, Linke und Grüne werde wahrscheinlich alle die Fünf-Prozent-Hürde überschreiten und somit in den Bundestag einziehen.

Wäre es möglich, dass es auch zu einer Koalition kommt, bei denen weder die Union noch die SPD dabei sind bzw. diese in der Opposition sind? Da die Linke und die FDP wohl auf gar keinen Fall eine Koalition eingehen werden, sind ja eigentlich nur zwei Optionen denkbar: Koalition aus AfD, FDP, Grüne oder AfD, Grüne, Linke.

Was spricht dafür, was dagegen? Was würdet ihr davon halten?

...zur Frage

Welche Parteien wählen Spiegelleser?

Da der Spiegel eher links der Mitte ist, würde ich sagen, dass es wohl eher SPD, die Linke oder die Grünen sind. Wohl eher nicht die mittig rechte CDU und auch nicht die neoliberale FDP. Die AFD lasse ich da mal ganz außen vor, denn für die ist das ja schließlich Lügenpresse.

...zur Frage

Was sind die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Parteien?

hi leute, ich wüsste gerne was die gemeinsamkeiten und unterschiede der parteien CDU, CSU, SPD, FDP, Der Linken und Der Grünen sind. danke schon im vorraus ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?