Wofür stehen die Abkürzungen "rer. nat." bei einem Arzt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dr.rer.nat. ist meist ein Physiker, Mathematiker,...

Ausnahmsweise kann ein Arzt auch seinen Dr.rer.nat. machen - das ist aber wirklich eine extreme Ausnahme.

Dr.med.rer.nat. gibt es gar nicht, sondern vermutlich handelt es sich hier um einen Dr.med. UND Dr.rer.nat., also um jemanden, der zwei verschiedene Doktorarbeiten geschrieben hat.

So etwas gibt es manchmal (selten) bei Radiologen.

Danke, war auch möglicherweise ein Radiologe. Zumindest stand Dr. med. rer. nat auf dem Schild an der Praxis, wo wir gestern vorbei spaziert sind.

0
@ulrike1974

Hiess das nicht vielleicht doch eher Dr.med. Dr.rer.nat.?

Das wäre möglich und zulässig.

0

Das heisst "rerum naturalium" und ist ein Doktor der Naturwissenschaften, oft auch der Mathematik, Informatik oder Psychologie. Also nicht zwingend ein Arzt.

Was möchtest Du wissen?