Wofür sollte man im Leben kämpfen?

26 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man sollte nie aufgeben, mit sich im Reinen zu sein, zufrieden und möglichst glücklich. Sich nicht selbst belügen und dabei keinem anderen schaden (weder Menschen noch Tieren noch Umwelt). Man sollte am Ende vom Leben sagen können, ich habe kein schlechtes Gewissen hierfür u dafür und alles ist geklärt (auch wenn man morgen stirbt).

Man sollte aus meiner Sicht niemals damit aufhören, an sich selbst zu glauben. Wer sich selbst aufgibt, der braucht sich auch nicht zu wundern, wenn er keinen Erfolg hat oder ihn keiner haben will: Dann strahlt er meistens eine dermaßen große Unzufriedenheit aus, dass die Leute ihn meiden.

Außerdem sollte man stets wissen, dass es niemals einen Zustand der absoluten Perfektion gibt, sondern es zwar durchaus "gut" sein kann aber eben nicht perfekt. Will sagen ----> man sollte versuchen sich zu akzeptieren wie man ist und auch mit gewissen Fehlern klar kommen, die es geben kann. Wer zu perfektionistisch ist, steht sich meistens selbst im Weg.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Ich habe ursprünglich für Gerechtigkeit gekämpft, aber aufgehört, weil es leider sinnlos ist. Ich erinnere mich an einen Satz, den ein ehemaliger deutscher Soldat mal zu mir gesagt hat "Ein guter Soldat weiss, wann die Schlacht verloren ist."

Aber es gibt Dinge, die ich niemals aufgegeben habe, und auch niemals werde. Und das sind meine persönlichen Grundwerte. Dazu gehören Aufrichtigkeit, Mut, Stolz, eine groooosse Portion Humor ;-) und ein gutes Herz.

Ich persönlich denke aber, insgeheim strebt jeder Mensch, oder nahezu jeder nach Liebe, Geborgenheit und einem "Zuhause", also nicht das Dach über dem Kopf, sondern einem Menschen wo man sich "zuhause fühlt".

Ansonsten denke ich, viel ist da auch Abhängig von sozialen Faktoren. Ein Mann in meinem Alter in einem Afrikanischen Dürreland hat sicherlich andere angestrebte Dinge, Sachen für die er kämpft und sich beibehält.

Gruss, Siarhei

Suche ein Zitat niemals aufgeben Ziel erreichen?

Wo man niemals aufgeben soll und seine Ziele erreichen kan

...zur Frage

Aufgeben oder weiter Suchen?

Hallo,

Mir ist bewusst das es gewisse dinge gibt auf die Frauen nicht stehen, obwohl ich auch sehr gute Seiten habe, frage ich mich ob ich überhaupt noch suchen sollte oder es aufgeben und mich dadurch besser auf andere Dinge konzentrieren sollte.

Ich weiss das ich nicht schlecht aussehe, bin gross, Schlank und Sportlich, bin ein sehr Ehrlicher Mensch, Sensibel und Empathisch und lese sogar Bücher, das Problem ist womit ich seit Jahren zu kämpfen habe und einfach nicht Herr drüber werde, ist das ich wie schon erwähnt, Sensibel(hat vor und Nachteile),Ruhig,Schüchtern und Unsicher bin. Aber welche vernünftige Frau, möchte so jemanden?

Es frustriert mich immer mehr, das ich einfach null Erfolg habe, im Online Dating und im realen leben sowieso.

Wenn ich ordentlich was getrunken hatte, dann lief es, aber da trete ich dann auch Selbstbewusst auf, aber aus dem alter bin ich raus, mich voll laufen zu lassen.

...zur Frage

Ist Frieden möglich?

Mit frieden meine ich dauerhaften Frieden.

Allein schon aus dem Grund das wir negativ denken können ( also das es die Möglichkeit dazu gibt ), kann es nie dauerhaften Frieden geben. Das Ziel der Lebewesen ist ja Biologisch gesehen das Überleben und nicht das miteinander glücklich sein.

Wenn wir in der Lage dazu wären die DNA so umzucodieren das dieses "Ziel" durch Frieden ersetzt wird, könnte es über längere Zeit frieden geben, jedoch auch dann nicht ewig (da es Mutationen geben kann).

Der Krieg soll ja der Naturzustand des Menschen sein. (Das sagte zumindest Kant so)

...zur Frage

Wenn Träume niemals in Erfüllung gehen werden?

Hey, wie geht ihr damit um, wenn ihr genau wisst das ein bestimmtes Lebensziel oder Traum niemals in Erfüllung gehen wird? Ich z.B wollte schon immer Schauspielerin werden, (seit 9 Jahren) habe dafür aber viel zu viele äußerliche Probleme. Deshalb denke ich ich werde es niemals auf die Reihe bekommen Schauspielerin zu werden. Z.B aufgrund Akne, ohne make up rauszugehen wäre echt ein alptraum für mich da ich durch meine Akne nicht ernst genommen werde. Es gibt auch noch viele andere äußerliche Probleme, aber das mal nur so als Beispiel (also ein Problem von mir). Also wie geht ihr damit um wenn ihr wisst Ihr werdet ein Ziel oder Traum niemals erreichen?

...zur Frage

Aufgeben um ihn zu kämpfen oder weiter machen?

Hey Leute :) Also bitte lest euch erstmal meine letzte frage durch damit ihr euch einen Überblick über mein Problem schaff. Kurz erklärt: meine große liebe hatte sich WIEDER in mich verliebt und leider sind dann noch zwei andere Mädchen dazu gekommen. Naja er musste sich entscheiden, hat sich zwar noch nicht für eine entschieden, aber er hat mir schon selber mitgeteilt dass er sich GEGEN mich entschieden hat und auch weil die Gefühle zu mehr jetzt sehr schnell weggegangen sind, aber ich war ihm auf jeden fall mal sehr viel Wert. Soo jetzt bin ich natürlich komplett fertig, weil mir wieder Hoffnungen gemacht wurden und ich wieder eiskalt fallen gelassen wurde. Aber herz gegen Kopf ist ein harter Kampf. Auf der einen Seite will ich ihn vergessen und auf der anderen Seite höre ich einfach nicht auf, daran zu Glauben dass wir irgendwann noch zusammen kommen werden. Soll ich weiter um ihn kämpfen oder einfach aufgeben? Ein Sprichwort sagt ja, man sollte für das kämpfen was einem wichtig ist und dann würde man sein Ziel auch erreichen. Was soll ich tun, ich liebe ihn über alles und würde für ihn sogar sterben ich kann mir einfach kein leben ohne ihn vorstellen. Bitte helft mir und sagt mir eure Meinung. Weiter kämpfen und du erreichst irgendwann dein Ziel! Oder: gib auf, es hat keinen Sinn!

...zur Frage

Angst meine Ziele nicht zu erreichen

Es hört sich vielleicht jetzt komisch an aber in letzter zeit bekomme ich ab und zu diesen Gedanken, dass sich meine Ziele im Leben nicht erfüllen...habe beruflich sehr viel vor aber einfach Angst das es nicht so klappt :-( Dabei bin ich eigentlich immer eine Person gewesen die an ihre Träume glaubt und auch dafür arbeitet und ich niemals aufgeben werde...nur verliere ich diese Einstellung in letzter Zeit. Ich denke auch an gar nix anderes mehr außer an dieses Ziel von mir und was wäre wenn es scheitert usw. Das raubt mir manchmal einfach den Schlaf und macht mich traurig :-( hattet ihr auch mal so eine Situation ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?