Wofür sollte ich mich entscheiden?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sie würde sich gewiss über Deinen Besuch freuen, aber entscheiden musst Du selbst.

Ich kann das gut verstehen dass du nicht mit willst! Du musst es auch nicht, wenn sie bald wiederkommt sowieso nicht.

Sie würde sich zwar sicher freuen, aber natürlich ist es deine Entscheidung und es wird für sie auch sicher kein Weltuntergang sein, wenn sie dich erst in 2 Tagen wiedersieht!
Die Idee mit dem Brief von SchwarzerTee finde ich auch gut, so könntest du das Problem lösen, indem du zwar nicht mitgehst, ihr aber trotzdem zeigst, dass du an sie denkst.

Liebe Grüße und deiner Mama gute Besserung
Darisha :))

Vipgirl17 02.09.2014, 19:59

Danke für deine antwort :D

0

Mir würde ein Anruf von dir völlig genügen.

Versetz Du Dich mal in die Lage Deiner Mutter... Was würdest Du denken und fühlen, wenn die Tochter sie nicht besuchen kommt?

Das sollte Deine Frage beantworten ;-) Für die Familie ist man IMMER da.

Meine Meinung.

Ruf Deine Mutter an und back ihr einen Kuchen und stell ein paar Blumen auf den Tisch, wenn sie nach Hause kommt. Das sind auch Zeichen der Zuneigung.

Du kannst Deinem Vater ja auch ein Briefchen für Deine Mutter mitgeben.

Vipgirl17 02.09.2014, 11:43

Danke das ist eine tolle idee :D

1

leider musst du wohl mit, sie würde das wollen....auch wenn du ihren Besuch nicht umgekehrt benötigen würdest!

Ganz einfache Antwort: Wie würdest Du Dich fühlen, Du liegst im KH.. und Deine Leute haben "iwie keinen Bock", Dich zu besuchen?

Naja, VIP wie Du bist hast Du so was ja nicht nötig, alles klar.

wie würdest du dich fühlen, wenn deine mam dich nicht besuchen würde, weil sie keinen bock hat

Ich würde mitfahren. Deine Mutter wird sich freuen dich zusehen. Auch wenn es da für dich langweilig ist und Krankenhäuser sowieso blöd sind. Aber dass ist nur meine Meinung.

Was möchtest Du wissen?