Wofür sind Nasenspülungen gut? Mit was soll man spülen?

9 Antworten

Gespült wird mit Kochsalzlösung. Anwendung z.B. bei Allergien um die Pollen auszuspülen. Auch bei Erkältung zu empfehlen. Falls du dafür ein "Gerät" brauchst, frag in der Apotheke...LG

Nasenduschen sind mit Vorsicht zu genießen, denn man kann viel falsch machen! Das Wasser soll Zimmertemperatur haben, wenn es zu warm oder zu kalt ist reizt es nur die Schleimhäute und schadet mehr als das es hilft!

Da kann ich Grindmaster nur recht geben! Ich habe längere Zeit zu heiß mit meiner Nasendusche gespült, weil es sich einfach gut angefühlt hat und die ganze Schlonze rauskam. Leider waren irgendwann die Nebenhöhlen und Schleimhäute so gereizt, dass ich zum Arzt musste! Augen auf beim Eierkauf und vorsicht mit den Nasenduschen!

Was möchtest Du wissen?