Wofür sind mündliche Prüfungen da?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja du kannst deine Note mit einer mündlichen Prüfung verbessern und genau dazu sind die auch da.

Im Universitären Umfang werden mündliche Prüfungen allerdings oft auch zur regulären Bewertung verwendet. Die Schriftliche Teil bestätigt, dass du die Beispiele rechnen kannst, die Mündliche Prüfung bestätigt, dass du die Theorie verstanden hast.

In deinem Fall wäre eine mündliche Prüfung eine Chance für Dich , wenn es arg schlimm ausgegangen wäre mit der Zensur in der schriftlichen Prüfung.

MüPrü sollen den Schülern bessere Noten ermöglichen . Man kann z.B zeigen,daß die 4+ eigentlich eine 3- oder besser ist .

Und müPrü fallen manchen leichter als schriftliche , weil sie sich gut artikulieren können bzw gut argumentieren und im Prüfungsgespräch live zeigen können , was sie drauf haben.

Mündliche Prüfungen dienen als Ersatz für Klassenarbeiten, also könntest du deine Note damit ausgleichen.

Was passiert wenn man im schriftlichen Abitur in allen Fächern eine negative Note schreibt (Hessen)?

Hi,

wenn man in allen schriftlichen Fächern, sowohl Leistungskurse als auch Grundkurs, unter 5 Punkten schreibt, kann man dies durch eine mündliche Nachprüfung in einem Leistungskurs (bzw Beiden) ausgleichen? Im Erlass steht, dass man zwei Fächer negativ haben darf und davon darf ein Leistungskurs dabei sein. Kann man nun also theoretisch noch einen Leistungskurs ausgleichen und somit die schriftlichen Prüfungen sozusagen trotzdem bestehen?

...zur Frage

Mündliche Abiturprüfung 0 Punkte?

Hat man das Abitur trotzdem bestanden, wenn man 0 Punkte in der mündlichen Prüfung hat?( in Schleswig-Holstein) Vorausgesetzt natürlich man hat mit den schriftlichen Prüfungen bereits die 100 Punkte erreicht.

...zur Frage

Vor Prüfungen weg gehen?

Hallo, ich studiere Informatik und Anfang Februar schreibe ich meine Prüfungen, doch Mitte Januar fängt Fasching an und ich bin da ein totaler Fan von. Ich habe mit dem lernen bereits angefangen. Nun meine Frage: wenn ich jetzt schon anfange zu lernen und es wenigstens einigermaßen sitzt, kann ich dann im Januar vor den Prüfungen auch ein paar mal weg gehen (ohne dabei Alkohol zu trinken) oder würdet ihr das sein lassen? Wie macht ihr denn das immer kurz vor den Prüfungen? Lg

...zur Frage

LK Geschichte, welche mündlichen Prüfungen?

Hallo , Ich gehe in Sachsen auf's Gymnasium und habe Geschichte als Leistungskurs. Meine schriftlichen Prüfungen sind ja schon vorgegeben (Geschichte, Deutsch , Mathe ). Meine Frage ist, was für MÜNDLICHE Prüfungen muss ich machen, bzw welche Themenbereiche muss ich abdecken ?

...zur Frage

Personalbogen Prüfungen angeben soll ich im Personalbogen meine schriftlichen und mündlichen Prüfungen angeben, welche ich während der Sekundarschule hatte?

...zur Frage

Das System des Abitures verstehe ich nicht?

Wie genau läuft es ab? Was genau muss man da machen? Ich verstehe einfach nicht weil viele reden mal von q2 mal von Q1 (Was auch immer das ist) und ich verstehe es nicht! Kann mir jemand ALLES erklären bitte? Zum Beispiel wie das Punktsystem funktioniert, ob die Arbeiten wirklich 30 Seiten lang ist... ob es sehr schwer ist... wie die Prüfungen allgemein ablaufen, was mündliche Prüfungen sind... wie und wie viele Fächer man abwählen kann (wofür abwählen eigentlich?) und wie viele man als Leistungskurs wählen muss. was genau macht man dann beim Leistungskurs? Was ist eig. G9 bzw. G8 ?

Ich spreche die Abituren in der nähe von Bremen an! Außerdem werden wir das Abitur bis zur 13 Klasse machen. Bundesland: NIEDERSACHSEN

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?