Wofür sind Kirschkernkissen gut, und helfen diese?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kirschkernkissen tust du in die Mikrowille, erhitzt sie eine weile und dieses wirkt dann genauso wie eine Wärmflasche. Wenn du Rücken/Bauchschmerzen, etc hast helfen Kirschkernkissen gut. Doch meiner Meinung nach, sollte man sich diese (wenn sie zu warm sind) nicht direkt auf den Bauch legen. Deswegen empfehle ich eher eine Wärmflasche!

Das Kirschkissen dient in erster Lienie als Wärme kisssen zu Behandlung von Bauchschmerzen oder einfach zum Wohlfühlen. Die temparatur speichernde Wirkung der kirschkerne kann auch genutzt werden um sich ein kühles Kältekissen zu schaffen. ich hoffe ich konnte dir helfen^^

halten warm wenn man nieren-, unterleib-, bauch-, oder magenschmerzen hat^^

Was möchtest Du wissen?