Wofür sind diese roten Bälle an den Stromleitungen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Damit die langen Kabel nicht so sehr hin und her schwingen, das sind Gewichte.

Und rot sind sie, damit die Flugzeuge sie sehen können.

Hier noch etwas:

Die "Abstandhalter" zwische den Einzelseilen sollen ein Tanzen der Leitungen bei Wind verhindern. Manchmal sieht man auch Abstandshalter zwischen den Leitungsbündeln. Die nichtisolierten Seile sind Erdseile.Man sah sie früher nur in stark gewittergefährdeten Gegenden (Fangseile für Blitze). Sie befanden sich dann meist nur auf der Mastspitze.

Diese befinden sich in der Nähe von Flugplätzen /-häfen, Hubschrauberlandeplätzen etc.und dienen den Piloten,Drachenfliegern, Fallschirmspringern zur Orientierung/Warnung.

Die sollen eine Orientierungsshilfe für Flugzeuge darstellen, damit beispielsweise keiner ausversehen bei der Landung reinfliegt, hab ich mal gehört!!!

Was möchtest Du wissen?