Wofür sind die Stecker in der Mitte?

Hier ein Bild  - (Musik, audio, Ton)

3 Antworten

Das ist halt ein 5.1-Decoder. Die Anschlüsse sind identisch mit denen einer 5.1 PC-Soundkarte.

5.1 = 6 Ausgangskanäle, die über die Buchsen bereitgestellt werden.

Klinkenbuchsen können aber nur 2 Kanäle auf einmal übertragen, also hat man gleich 3 verbaut.

FL/FR = Front links, Front rechts (die beiden großen Boxen, die links und rechts vom Fernseher stehen)

SL/SR = Rear links, rear rechts (die beiden Boxen, die hinter dem Zuschauer stehen) 

Nicht im Eifer des Gefechts verwechseln: Rear-links muss auf der gleichen Raumseite stehen, wie Front-links. Wenn du auf die Rears draufschaust, sind sie "vertauscht".

CEN/SW = Center und Subwoofer (Center=der einzelne Lautsprecher, der unter oder über dem Fernseher steht)

Da du diese Frage stellst: Hast du überhaupt das richtige gekauft für dein Vorhaben? Eigentlich müsste dir doch klar sein, dass bei 5.1 6 Lautsprecher zum Einsatz kommen. :-D

Danke für deine Antwort!:)
Ich habe mir eine 7.1 Anlage gekauft und habe erst danach gemerkt das mein tv nur 5.1 über den optischen Ausgang ausgibt:D
Jetzt möchte ich wenigstens die nutzen ( die Anlage war nicht teuer)
Und um alle zu nutzen brauche ich einen Zuspieler bzw Receiver und das ist sehr teuer. Deshalb denke ich das das genau das richtige ist :)
Lg

1
@ma22941

Dann schließe es so an, wie ich beschrieben habe.

Nur lass das seitliche Boxenpaar weg.

AVR wäre ohnehin sinnfrei bei einem aktiven Soundsystem.

0

also der Beschriftung entnehme ich:

FR/FL = Frontlautsprecher Links/Rechts

SL/SR = Surround also "Rear" links/rechts

Cen Centerbox

SW Subwoofer

FL = Front Left
FR = Front Right
SL = Surround Left
SR = Surround Right
CEN = Center
SW = Subwoofer

Also die 6 Kanäle bei 5.1

Was möchtest Du wissen?