Wofür sind die Drähte drum rum gewickelt (Bild)?

...komplette Frage anzeigen Stecker  - (Kabel, Stecker)

5 Antworten

das ist die Abschirmung - und die musst du natürlich ebenfalls anschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist der Schirm. Der Schirm "schützt" die Signalleiter vor elektromagnetischen Störungen und dient ebenfalls als Rückleiter. 

Dieses Drahtgeflecht solltest du, damit dein Stecker auch tatsächlich funktioniert, ebenfalls anschliessen (am sleeve, also der "längste" anschluss des steckers, der ebenfalls als abrissschutz des kabels fungiert.) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese dienen zur Abschirmung und sind meistens mit der Erde (dem Pol Erde) verbunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Loremarus 10.01.2016, 21:01

wenn du die mit der "erde" verbindest hast du aber böse störgeräusche darauf...

0
Rynak 11.01.2016, 00:46
@Loremarus

Sind sie nicht mit der Erde bzw Masse verbunden? Ich hab mal Koaxialkabel (BNC, LAN und Satelitenkabel), da war die Abschrimung geerdet, wenn ich nicht ein schlechtes Gedächtnis habe.

Spielt für die Frage aber keine wichtige Rolle.

0

Soweit ich weiß dienen die feinen Drähte zur abschirmung. Diese dämpfen magnetische Strahlung von anderen Kabeln :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind zur Entstörung des Signals weil du sonst z.b. so ein komisches Brummen reinbekommst wenn ein Handy leutet oder so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?