Wofür sind Blütenpollen gut.

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Blütenpollen sind gesund und stärken das Imunsystem! Damit sichern die Bienen die Gesundheit ihres ganzen Volkes inklusive Nachwuchs.

Hi Heimcomputer,

Blütenpollen werden von Bienen enzymatisch weiterverarbeitet und in Pollentaschen an den Bienenbeinen zum Bienenstock getragen. Da Blütenpollen eines der wertvollsten Produkte einer Pflanze sind (sie pflanzt sich immerhin dadurch fort), sind sie randvoll mit verschiedenen gesundheitsförderlichen Nährstoffen, wie Mineralien, Aminosäuren, Vitaminen, Antioxidatien usw.

Angenehmerweise erledigen Bienen für uns die Sammelarbeit und liefern uns die Pollen. Studien zu Bienenpollen zeigen, dass sie uns bei Einnahme helfen können die Blutgefäße, das Immunsystem und unser Gehirn zu stärken. Mehr Infos dazu habe ich - schön übersichtlich - hier gefunden: http://supernaturals.eu/superfood-profile/pollen-superfood-informationen

LG

SHAKEit

Blütenpollen dienen der Befruchtung. Wenn die Biene bei einer blühenden Pflanze Nektar nascht, streift sie gleichzeitig Pollen dieser einen Blüte ab und trägt sie zur nächsten Blüte, die sie vernascht. Dabei werden die Pollen auf den Stempel dieser Blüte aufgebracht und der Kreislauf des Lebens beginnt von vorne.

Was möchtest Du wissen?