Wofür setzt sich die SPD ein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die sPD setzt sich erster und hauptsächlicher Linie für das Wohl der Konzernev ein, auf dass deren Profite noch munterer sprudeln. Neueste Sauerei dieser elenden Partei: für TTIP!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das dir diese Seite helfen wird: 

https://www.tagesschau.de/inland/spd-wahlprogramm112.html

Oder du gibst in Google selbst mal "Wahlprogramm SPD" ein. Im Wahlprogramm findest du das was die Partei anstrebt. Ob sie es denn wirklich tun steht auf einem anderen Blatt. Wahlprogramme klingen meist sehr nett. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man danach im Internet sucht, findet man sehr schnell sehr viel dazu.

www.spd.de

Die SPD ist eine traditionsreiche, über 150 Jahre alte Partei. Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands ist für soziale Gerechtigkeit, für Frieden, Freiheit und Solidarität. Sie ist ist für Demokratie und tritt gegen Rassismus ein. Die SPD hat Bundeskanzler wie Willy Brandt und Helmut Schmidt hervorgebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VBHHerzog
06.05.2016, 15:24

*schleichwerbung*


und sie hat spitzenkandidaten wie den siegmar gabriel, den größten volksverräter der BRD, das sollte man nathürlich nicht vergessen!

0

der gabriel für ttip, alleine dafür sollte man die verräterpartei nicht wählen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?